Seminare & Infotermine


Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das für den 18.10.2019 geplante Seminar verschoben werden muss. Wir bitten um Entschuldigung und um Ihr Verständnis! Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Neues Experten-Aufbauseminar

Der Verband Internationale Bootsexperten e.V. lädt zum  Experten-Aufbauseminar "Gutachten für Sportboote" ein.

 

Wann:          Freitag, 18.10.2019, 09.30-17.00 Uhr

Wo:              Segelclub Hansa Münster e.V. (www.segelclub-hansa.de)

                     Mecklenbecker Straße 112, 48143 Münster,

                     Tel.: 0251 79 82 60, e-Mail: info@segelclub-hansa.de

 

Seminarprogramm:

Wichtige Grundlagen für den Gutachtenaufbau bei Sportbooten

 

Referent: Prof. Dr. Heiner Haass, Hannover

 

Fundierte Ermittlung von Bootswerten und Schadenshöhen

Referent: Peter Lässig, Langen/Frankfurt

 

Rechtliche Betrachtung von Aussagen in Sportbootgutachten

 

Referent: Rechtsanwalt Andreas Scharbatke, Münster

 

Teilnahmebedingungen und Anmeldung:

Die vorgenannten Seminarthemen richten sich an alle Personen, die bereits als Sachverständige im Boots- und Yachtbereich tätig sind oder einen Einstieg in diesen planen.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Diese kann (vorzugsweise) per E-Mail oder telefonisch an die Geschäftsstelle gerichtet werden. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl ist 15.

Die Teilnahmegebühren werden in Rechnung gestellt und sind vor Seminarbeginn zu zahlen. Bei Nichterscheinen von Teilnehmern am Veranstaltungstag erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr. Es kann aber eine Ersatzperson entsandt werden.

Bei Ausfall der Veranstaltung werden bereits gezahlte Gebühren zurückerstattet. Die angemeldeten Teilnehmer werden bei Nichtdurchführung so schnell wie möglich benachrichtigt. Anreise, Aufenthalt und auch Teilnahme erfolgen auf eigenes Risiko.

 

Seminarpreise für das Ganztagesseminar:

 

Mitglieder Bootsexperten                                    129,-- €

Hospitanten/Seniorberater Bootsexperten            99,-- €

Nichtmitglieder                                                     239,-- €

 

 

In den vorgenannten Preisen sind enthalten:

·         Nichtalkoholische Getränke während des Seminars

·         Referentenhonorare

·         Raummieten

·         Organisations- und Technikkosten

·         Unterlagen zu den Themen (werden von den Referenten ausgehändigt)

·         Teilnahmezertifikat

·         Fotodokumentation (soweit möglich)

·         Trinkgelder

·         19 % Mehrwertsteuer

 

Im Clubhaus befindet sich ein italienisches Restaurant (Il Moro), in dem die Teilnehmer in der Mittagspause je nach Wunsch ein Essen einnehmen können. Das Mittagessen ist nicht im Seminarpreis enthalten. Die zum Essen kommende Personenzahl muss jedoch aus organisatorischen Gründen vorher angemeldet werden.

 

Anmeldungen zum Seminar bei:

 

Evelyn Breuer, Geschäftsstelle Internationale Bootsexperten e.V.

 

vorzugsweise per E-Mail: info@bootsexperten.de

 

Telefon mobil: 0177 40 54 107 (WhatsApp möglich)

 

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre vollständige Anschrift mit (sofern nicht vorliegend) und ob wir für Sie einen Platz im Restaurant mit buchen sollen.

 


Mitgliederversammlung und Seminare im März 2019

 

1. Mitgliederversammlung

An die Mitglieder

der Sachverständigenvereinigung

Internationale Bootsexperten e.V.  

 

 

20.02.2019

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bootsexperten,

 

im Namen und im Auftrag des Präsidiums lade ich Sie zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein:

 

Samstag, 23.03.2019, Beginn 09:00 Uhr

 

Münchener Ruder- und Segelverein „Bayern“ von 1910 e.V.

Seepromenade 2, 82319 Starnberg (www.mrsv-bayern.de)

 

Tagesordnung

 

1.   Begrüßung

2.   Feststellung der Stimmliste

3.   Bericht des Präsidiums

4.   Bericht der Geschäftsstelle

5.   Bericht des Kassenprüfers

6.   Wahl eines Beisitzers

7.   Beschluss über die Beiträge 2020

8.   Termine und Projekte

9.   Anträge

10. Verschiedenes

11. Ort und Termin der nächsten Mitgliederversammlung

 

Weitere Tagesordnungspunkte nimmt die Geschäftsstelle gerne entgegen.

Bitte akzeptieren Sie die elektronische Zustellung der Einladung zur Mitgliederversammlung als form- und fristgerecht.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Evelyn Breuer

Geschäftsstelle

 

 

2. Seminare und Zusatzprogramm

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Bootsexperten,

hiermit laden wir Sie in Verbindung mit unserer Mitgliederversammlung zu dem folgenden Seminar- und Rahmenprogramm mit interessanten Themen und hochkarätigen Referenten ein:

Tagungsort:

 

Münchener Ruder- und Segelverein „Bayern“ von 1910 e.V. (MRSV Bayern)

Seepromenade 2, 82319 Starnberg (www.mrsv-bayern.de)

 

Freitag, 22.03.2019, 10.00-17.00 Uhr

Klassischer Holzbootbau

 

Referent: Klaus Röder, Carpe Diem Yacht Design (u.a. von der IHK für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Sportboote)

nach dem Mittagessen im MRSV:

 

Bootswerft Markus Glas, Possenhofen

 

Werftbesichtigung und praktische Weiterführung des Themas vom Vormittag anhand aktueller Projekte der Werft. Referent: Markus Glas, Bootsbaumeister.

 

In den beiden ineinandergreifenden Seminarteilen - vormittags theoretisch, nach-mittags praktisch - vermitteln Ihnen die Referenten wichtige Grundkenntnisse über Konstruktion, Materialien, Bau, Techniken und Reparaturen von Holzbooten.

 

Abends:

 

Gemeinsames Abendessen im Hotel Schloss Berg zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit den Kollegen.

Dieses Seminar wird als Weiterbildungsseminar für Boots- und Yachtsachverständige im Rahmen unserer satzungsgemäßen Vorgaben anerkannt.

 

Samstag, 23.03.2019 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung (ab ca. 10.30/11.00 Uhr)

Wetterseminar mit Kai Biermann, Meteorologe und Nautiker beim Deutschen Wetterdienst

Das Wetterseminar ist anspruchsvoll und vermittelt wichtige Informationen, die zu den Grundkenntnissen von Sachverständigen gehören und nicht nur bei der Bearbeitung von Gutachten, bei denen Schäden unter Umständen durch Wettersituationen mit beeinflusst wurden, hilfreich sind. Dauer: ca. 6-7 Stunden inkl. Mittagessen.

Zusatzprogramm am Sonntag, 24.03.2019, 10.30 Uhr (als besonderes „Schmankerl“!)

Besuch der Firma HK-Engineering in Polling (Nähe Starnberger See). Dies wird allen Automobil-Fans ein Begriff sein, denn HK-Engineering „ist seit 1984 weltweit das einzige Unternehmen, in dem ausschließlich wertvolle Mercedes-Benz 300 SL restauriert und für den nächsten Lebensabschnitt fit gemacht werden (www.hk-engineering.de)“. Dauer: ca. 90 Minuten. Anschließend besteht noch die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen.

Für die Übernachtung empfehlen wir das Hotel Schloss Berg in Berg/Starnberger See (Einzelzimmer inkl. Frühstück 89 €/Nacht, Doppelzimmer 109 €). Bitte teilen Sie mir bei Ihrer Anmeldung mit, ob und wie lange Sie ein Zimmer benötigen. Ich werde Ihren Wunsch dann an das Hotel weitergeben. Selbstverständlich ist es Ihnen freigestellt, ein anderes Hotel für Ihren Aufenthalt zu wählen.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung:

Die Seminarthemen richten sich an Sachverständige aus dem Boots- und Yachtbereich. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, diese kann per E-Mail oder telefonisch bei der Geschäftsstelle vorgenommen werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, insofern werden die Anmeldungen nach Eingangsdatum berücksichtigt. ACHTUNG: Speziell zum Wetterseminar liegt aufgrund des Bekanntheitsgrades des Referenten Kai Biermann bereits Interesse externer Personen vor, so dass wir Ihre Anmeldung bis zum 04.03.2019 benötigen, damit wir anschließend Plätze, die nicht durch „Bootsexperten“ belegt werden, anderweitig vergeben können. Die Teilnahmegebühren werden in Rechnung gestellt und sind vor Seminarbeginn zu zahlen. Anreise, Aufenthalt und auch Teilnahme erfolgen auf eigenes Risiko. Bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr, es kann aber eine Ersatzperson teilnehmen. Bei Ausfall der Veranstaltung werden bereits gezahlte Gebühren zurückerstattet.

Ganztagesseminar am Freitag, 22.03.2019 (Holzbootbau)

Mitglieder Bootsexperten                                                                      199,-- €

Hospitanten/Seniorberater Bootsexperten                                            169,-- €

Nichtmitglieder (Sachverständige)                                                        299,-- €

 

Ganztagesseminar am Samstag, 23.03.2019 (Wetterseminar)

Mitglieder Bootsexperten                                                                        99,-- €

Hospitanten/Seniorberater Bootsexperten                                              89,-- €

Nichtmitglieder (Sachverständige)                                                        129,-- €

Nichtmitglieder sonstige (aus Vereinen, Organisationen etc.*)               99,-- €

 

Kombipreis für beide Seminartage

 

Mitglieder Bootsexperten                                                                     269,-- €

Hospitanten/Seniorberater Bootsexperten                                           239,-- €

Nichtmitglieder (Sachverständige)                                                       399,-- €

 

*ab 5 Personen (gleicher Verein) 10 % Gruppenrabatt

 

Besichtigung der Firma HK-Engineering am Sonntag, 24.03.2019

ist im jeweiligen Seminarpreis enthalten, max. 15 Personen

Nichtteilnehmer Seminar zahlen pro Person                                          10,-- €

 

Die Teilnahme von Begleitpersonen (Partnern, Kindern etc.) an den vorgenannten Veranstaltungen ist nur möglich, wenn die Höchstteilnehmerzahl nicht erreicht worden ist. Die Kosten für Begleitpersonen müssen im Vorfeld mit der Geschäftsstelle abgestimmt werden, ansonsten wird vor Ort der o.a. Teilnehmerpreis für Nichtmitglieder berechnet.

 

In den vorgenannten Preisen sind enthalten:

 

·         Mittagessen am Seminartag (Tagesgericht)

·         Nicht alkoholische Getränke während der Seminare und beim Mittagessen

 ·         Referentenhonorare

 ·         Raummieten

 ·         Organisations- und Technikkosten

 ·         Unterlagen zu den Themen (werden von den Referenten ausgehändigt)

 ·         Teilnahmezertifikat

 ·         Fotodokumentation (soweit möglich)

 ·         Trinkgelder

 ·         19 % Mehrwertsteuer

 

Wichtige Anschriften und Anfahrtsbeschreibungen:

 

HK Engineering - für die Anfahrt per Navigationssystem: Tassilostraße 9, 82398 Polling,

 

Folgen Sie ab Starnberg der Hauptstr. (B2) bis nach Weilheim, folgen Sie der Straße weiter durch den Ort hindurch. Am Ortsende überqueren Sie den Kreisverkehr (2. Ausfahrt), nehmen Sie die nächste Abbiegung nach rechts. In Polling folgen Sie der Hauptstraße bis Sie zum historischen Klostergut gelangen. HK-ENGINEERING finden Sie im nördlichen Teil der Klosteranlage, Parkplätze sind hinter dem 2. Holztor. Achtung: Es gibt weitere Orte mit dem Namen „Polling“ im Münchner Umkreis, Richtig ist 82398, bzw. Polling bei Weilheim).

 

Hotel Schloss Berg, Ölschlag 9, 82335 Berg, Tel. 08151 9630, www.hotelschlossberg.de

Anmeldungen bei:

 

Evelyn Breuer, Geschäftsstelle Internationale Bootsexperten e.V.,

E-Mail: info@bootsexperten.de

Telefon mobil: 0177 405 4107 (bis 10.03.2019 nur zwischen 12.00 und 13.00 Uhr oder nach 17.00 Uhr, ansonsten erfolgt Rückruf)

 

Die von Ihnen benötigten Angaben (Tipp: ausfüllen/ankreuzen, Foto machen, per WhatsApp oder Mail schicken!):

 

O Name:

O Seminar am Freitag

O gemeinsames Abendessen am Freitag

O Mitgliederversammlung

O Seminar am Samstag

O gemeinsames Abendessen am Samstag (wird bei Interesse noch organisiert)

O Besichtigung HK Engineering am Sonntag

O gemeinsames Mittagessen am Sonntag

O Hotelzimmer von ………… bis ………….. (EZ / DZ?)

 

Bemerkungen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Praxisseminar für Experten

 

Thema: Bootsmotorentechnik

in Bremerhaven

 

 

 

Termin: Donnerstag, den 06. Dezember und Freitag, den 07. Dezember 2018

Ort: ScanTurbo, Kleiner Westring 15 (Donnerstag) und Westkai 26 (Freitag),

27572 Bremerhaven am Fischereihafen Zwei

 

Informationen zum Unternehmen:  http://scan-turbo.com/2018/bootsmotoren.php

 

Seminarablauf im Einzelnen:

 

Donnerstag, der 06. Dezember 2018

10.00 - 13.30 Uhr (Vorprogramm)

Führung mit einem Marineexperten im Deutschen Schifffahrtsmuseum im Rahmen der Sonderschau „Der Zahn der Gezeiten“, u.a. Konservierung, Restaurierung von maritimen Stücken, Besichtigung des Museumshafens und gemeinsames Mittagessen (12.30 Uhr) auf dem Windjammer „Seute Deern“

 

14.00 Uhr (Seminar im Hause Scan Turbo, Kleiner Westring 15, Bremerhaven)

Aufbau der verschiedenen Komponenten vom Motor bis zum Propeller, Getriebe, Kühlung, Abgassystem etc.; klassische Einbaufehler

Kurzer Rückblick auf Modul I (Seminar Koblenz vom Juni 2018) und Weiterführung des

Themas mit Modul II

Referent: Johannes Krahwinkel, KPM Krahwinkel/Lahnstein

Methoden zur Erkennung von sich ankündigenden Mängeln an Motoren, z.B. als

Grundlage bei einer Kaufbegutachtung (Wiederholung Seminar Koblenz vom Juni)

Referent: Harald Feilgenhauer, Aachen

Diese beiden Themen dienen unter anderem der Vorbereitung des Praxisseminars am Folgetag.

 

Freitag, der 07. Dezember 2018

09.30 Uhr - im Hause Scan Turbo, Westkai 26, Bremerhaven

Begrüßung und Vorstellung der Firma ScanTurbo / Werkstattrundgang

Ganztägiges Praxisseminar in der Werkstatt der Firma ScanTurbo zu Schäden und Reparaturtechniken an verschie-denen Bootsmotorenmodellen (Außenbord-/Einbaumotoren) sowie motorbezogenen Installationen

Referent: Hendrik Helmers, ScanTurbo

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Adressen an den beiden Seminartagen!

ScanTurbo Handels- und Service GmbH

Kleiner Westring 15 (DONNERSTAG)

Westkai 26 (FREITAG)

27572 Bremerhaven

Tel. 0471 969165-0

www.scan-turbo.com

 

Die Teilnahme an nur einem Seminartag ist möglich (siehe hierzu Seminargebühren).

Die Teilnahme am Rahmenprogramm wird gesondert berechnet, das Mittag- und Abendessen am Donnerstag zahlt jeder selbst.

Die Teilnahme an diesem Seminar wird für Mitglieder als Pflichtseminar gemäß Satzung der Internationalen Bootsexperten anerkannt.

 

Hotelempfehlung nahe dem Seminarort:

Comfort Hotel Bremerhaven, Am Schaufenster 7, 27572 Bremerhaven

Tel. 0471-9320-0
Fax 0471-9320-100

Email: info@comfort-hotel-bremerhaven.de

 

Dort ist kein Zimmerkontingent vorgebucht, da Bremerhaven neben dieser Empfehlung eine ganze Reihe an weiteren Hotels und Pensionen in unterschiedlichen Preiskategorien anbietet, die relativ nah zum Veranstaltungsort liegen (zur Orientierung: Fischereihafen!) und wir somit die Auswahl den Teilnehmern selbst überlassen. Die frühestmögliche Buchung einer Unterkunft wird aufgrund der Vorweihnachtszeit empfohlen.

Darüber hinaus bietet sich Bremerhaven angesichts seiner zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Auswandererhaus, Klimahaus, Zoo am Meer, verschiedene Häfen, Schaufenster im Fischereihafen, Einkaufsmöglichkeiten und anderes) auch für ein verlängertes Sightseeing-Wochenende an.

 

Bitte melden Sie sich wegen der begrenzten Teilnehmerzahl telefonisch oder per E-Mail zum Seminar an:

Telefon Geschäftsstelle: 0177 4054 107

E-Mail Geschäftsstelle: info@bootsexperten.de

 

Seminarpreise

für Vollmitglieder Bootsexperten – beide Seminartage                                       199,00 €

für Vollmitglieder Bootsexperten – Seminar am Donnerstag                                 99,00 €

für Vollmitglieder Bootsexperten – Seminar am Freitag                                      129,00 €

für Hospitanten Bootsexperten - beide Seminartage                                          159,00 €

für Hospitanten Bootsexperten – Seminar am Donnerstag                                   89,00 €

für Hospitanten Bootsexperten – Seminar am Freitag                                          99,00 €

 

für Seniorberater Bootsexperten – beide Seminartage                                      139,00 €

für Seniorberater Bootsexperten - Seminar am Donnerstag                                69,00 €

für Seniorberater Bootsexperten – Seminar am Freitag                                       89,00 €

 

für Nichtmitglieder – beide Seminartage                                                             299,00 €

für Nichtmitglieder .- Seminar am Donnerstag                                                    129,00 €

für Nichtmitglieder – Seminar am Freitag                                                           199,00 €

 

Alle Preise inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

 

In den Seminargebühren sind enthalten:

  • Schriftliche Unterlagen zu den Themen (werden durch die Referenten zur Verfügung gestellt)
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Raum- und Technikkosten
  • Organisationskosten
  • Referentenhonorare
  • Teilnehmerbescheinigung
  • Fotodokumentation (sofern möglich)

In den Seminargebühren sind nicht enthalten:

Führung im Deutschen Schifffahrtsmuseum am 06.12.2018, p.P. 10,00 €,

Mittagessen auf dem Windjammer „Seute Deern“ am 06.12.2018,

Abendessen am 06.12.2018 Hotel-/Übernachtungs- und Reisekosten

 

Teilnahmebedingungen:

Eine verbindliche Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist erforderlich. Das Seminar findet statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen gewährleistet ist. Die maximale Zahl der Teilnehmer beträgt aufgrund der sehr komplexen Themen 15 Personen. Begleitpersonen können zum Vor- und Rahmenprogramm angemeldet werden, jedoch nicht an den Seminaren teilnehmen, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

 

Den Teilnehmern wird eine Rechnung zugesandt, die vor Seminarbeginn zu bezahlen ist. Bei kurzfristiger Absage oder Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung gezahlter Beträge. Es kann dann jedoch ein Ersatzteilnehmer geschickt werden.

 

Bei Ausfall der Veranstaltung werden gezahlte Seminargebühren zurückerstattet. Eine Änderung des Tagungsablaufs behalten wir uns vor. Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Ansprechpartnerin für die Anmeldung und Rückfragen:

 

Evelyn Breuer, Geschäftsstelle

Schwaner Weg 20

35619 Braunfels

Tel.: 0177 4054107

E-Mail: info@bootsexperten.de


Seminare und Informationsveranstaltungen umfassen insbesondere:

  • Gerichtsgutachten
  • Privatgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Nautische Gutachten
  • Schadsgutachten
  • Zustandsgutachten
  • Wertgutachten
  • Kaufberatung

Aus den Spezialgebieten werden unter anderem angeboten:

  • Gutachten zu Bootsbeschichtungen
  • Gutachten für Steg- und Hafenanlagen
  • Gutachten bei Rettungsmittel
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Bauberatung bei Modernisierung, Renovierung und Bau von Marinas
  • Qualitätssicherung
  • Reperaturüberwachung
  • Beratung beim Bau von Hausbooten und schwimmenden Häusern

Auch in diesem Jahr 2018 werden wir wieder verschiedene und sehr interessante Seminarreihen angebieten. Erste Seminare finden zur 1. Mitgliederversammlung des Vereins statt. Zu neuen Seminarreihen liegen uns bereits Anfragen und Hinweise vor, die wir gerne umsetzen. Selbst aus dem Ausland erhalten wir Vorschläge.

 

Alle Seminare werden durch erfahrene Dozenten durchgeführt. Diese sind entweder selbst Büroinhaber eines Sachverständigenbüros oder einer Arzt- und Rechtsanwaltspraxis oder entwickeln selbst Boote und Schiffe. Eine hoch motiviertes Niveau darf also unterstellt werden.

 

Viele Seminare aus den verschiedensten Spezialgebieten gehen weit über das klassische Wissen in der Wasserwirtschaft hinaus, da hiermit in den meisten Fällen auch Anschauungsmaterial, Erfahrungsberichte und Besichtigungen verbunden sind.