Seminare & Infotermine

Onlineseminar "Nachweis von Art und Umfang des Sachverständigenauftrags"

Aufgrund der großen Nachfrage planen wir eine Wiederholung des obigen Seminars. Sobald ein Termin feststeht, geben wir diesen hier bekannt.

 

Thema: Nachweis von Art und Umfang des Sachverständigenauftrags

 

Referent: Rechtsanwalt Andreas Scharbatke

 

Die im Rahmen eines Auftrags zur Besichtigung oder Begutachtung zwischen dem Kunden und dem Sachverständigen/'Gutachter getroffenen Rahmenbedingungen, also über Umfang, Termin und Preis des Auftrags, müssen klar definiert und schriftlich vereinbart werden. In diesem Seminar vermittelt Rechtsanwalt Andreas Scharbatke den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen.

Das Online-Seminar findet mit der Software ZOOM statt. Angemeldete Teilnehmer erhalten per E-Mail frühzeitig einen Link, über den man sich zum Seminar einloggen kann. Zur Durchführung des Seminars ist eine Mindestzahl von 10 Teilnehmern erforderlich.

 

Wie werde ich Bootsgutachter?

Wenn Sie eine fundierte technisch orientierte Ausbildung haben oder Bootsbauer sind, dann bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Grundlagen-Module die Möglichkeit an, sich hinsichtlich der Erstellung von Gutachten, den damit verbundenen Haftungsfragen, dem Vertragsrecht mit Ihren Kunden aber auch dem seriösen Auftreten als Bootssachverständiger weiterzubilden und diese anspruchsvolle Tätigkeit kompetent auszuüben.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle unter info@bootsexperten.de (Frau Evelyn Breuer).


Unsere Seminare und Informationsveranstaltungen umfassen insbesondere:

  • Gerichtsgutachten
  • Privatgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Nautische Gutachten
  • Schadensgutachten
  • Zustandsgutachten
  • Wertgutachten
  • Kaufberatung

Aus den Spezialgebieten werden unter anderem angeboten:

  • Gutachten zu Bootsbeschichtungen
  • Gutachten für Steg- und Hafenanlagen
  • Gutachten bei Rettungsmittel
  • Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
  • Bauberatung bei Modernisierung, Renovierung und Bau von Marinas
  • Qualitätssicherung
  • Reperaturüberwachung
  • Beratung beim Bau von Hausbooten und schwimmenden Häusern

Darüber hinaus bieten wir für Personen, die sich für eine Sachverständigentätigkeit interessieren, Schulungen mit folgendem Inhalt an:

  • Die Erstellung von Gutachten
  • Bewertungssysteme für Sportboote und Yachten
  • Die Haftung des Sachverständigen
  • Das Auftreten eines kompetenten Sachverständigen/Gutachters
  • und anderes

Teilnehmer dieser Schulungen, die fundierte Vorkenntnisse aus technischen Bereichen mitbringen (z.B. Maschinenbau, Bootsbau etc.),  können in unserem Verein als Hospitanten aufgenommen werden und in Kooperation mit unseren Mitgliedern ihre berufliche Laufbahn ausbauen.